5 Schritte für den 3D-Druck Ihres Teils

0
SCHRITTE
  • Laden Sie Ihr Teil hoch: im .stl-Format (oder gehen Sie auf Thingiverse.com, um eines zu finden)
    Max. zulässige Dateigröße 30 MB.
  • Wählen Sie das Material, das Sie für Ihr Teil verwenden möchten.
  • Erhalten Sie einen sofortigen Kostenvoranschlag für den Preis.

Mehr Details auf unserer Seite: Echtzeit-Kostengenerator

Brauchen Sie ein NDA?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden gemeinsam mit Ihnen die notwendigen Unterlagen erstellen. Ihre Datei wird nur dann auf unserem Server gespeichert, wenn Sie uns eine Angebotsanfrage schicken - in allen anderen Fällen erhalten wir keine sensiblen Daten der Nutzer.

Bei technischen und vertrieblichen Fragen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: info@tiwari-instruments.com

 

Setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um den Herstellungsprozess für Ihr 3D-gedrucktes Metall- oder Keramikteil zu beginnen.

Wir helfen Ihnen bei der Optimierung des Designs, damit das Teil perfekt für den 3D-Druck von Metall und Keramik mit unserer Technologie geeignet ist. 

Sobald wir Ihre Zustimmung haben, leiten wir den Herstellungsprozess ein. Während dieses Prozesses halten wir Sie regelmäßig über den Stand der Herstellung auf dem Laufenden.

Nachdem das Teil fertig ist, schicken wir es Ihnen zu, und Ihr Teil ist sofort einsatzbereit!